Goethe-Gemeinschaftsschule

Kiel

Ausflüge und Fahrten

7a und 7b auf Klassenfahrt in Malente
Endlich ging es los: Die beiden 7. Klassen fuhren Anfang Juni ins Sportheim nach Malente, wo neben ausgiebigen Völkerballturnieren und einer (leider recht verregneten) Rallye ganz viel Zeit für Gruppenerlebnisse zur Verfügung stand. Außerdem musste der Erdnuckel von Malente gesucht und das hauseigene Schwimmbad getestet werden. Nur das Essen kam bei einigen leider nicht so gut an, aber es gibt dort glücklicherweise viele andere Möglichkeiten, sich zu versorgen. Es war eine tolle Zeit für die Klassengemeinschaften!

  • IMG_9432
  • IMG_9435
  • IMG_9439
  • IMG_9476
  • IMG_9473
  • IMG_9454
  • IMG_9448
  • IMG_9485

Klassenfahrt der 7c nach Kappeln

Endlich geht es wieder los! Nachdem die Klassenfahrten im letzten Schuljahr coronabedingt ausfallen mussten, kann nun nach und nach einiges nachgeholt werden.
Die 7c fuhr am Mittwoch nach den Osterferien mit Frau Struwe und Herrn Liß in die Jugendherberge nach Kappeln. Bei herrlichem Wetter erkundeten wir
die Stadt durch eine Stadtrallye und auf eigene Faust, verbrachten Zeit beim Spielen und Chillen in der Jugendherberge und fuhren mit dem Schiff nach Maasholm. Dort wanderten wir über das Naturerlebniszentrum zum Strand und lernten viel über die verschiedenen Steine, die aus Skandinavien dort angespült wurden (und die wir dann auch gleich wieder zurück ins Wasser warfen). Am letzten Abend beschäftigten sich einige von uns dann etwas eingehender mit dem Thema "Maske tragen", bevor es am Freitag müde, aber mit tollen Eindrücken zurück nach Kiel ging.

  • Gruppenraum
  • Kappeln Altstadt
  • Kappeln Hafen
  • Schiff nach Maasholm
  • Naturerlebniszentrum
  • Spielplatz Maasholm
  • Blume mit Lehrer
  • Strand Maasholm
  • Steine bestimmen
  • Klassenstein
  • Abend in der Jugendherberge
  • Maskenpflicht

Die DaZ-Klassen im Hochseilgarten

Am Mittwoch, den 28.10.2020, fuhren die Klassen DaZ2 und DaZ3 gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schmidt und Frau Kasztelan in den Hochseilgarten am Falckensteiner Strand. Begleitet wurden sie von den Lehrerinnen Frau Werner und Frau Niedorf sowie der FsJlerin Rona Reinbothe. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Klassen einen wunderschönen Vormittag hoch oben in den Bäumen. Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr mutig und hatten riesigen Spaß beim Klettern.

Die 7a, das Christentum und der Islam

Am 29. September 2020 unternahm die 7a gemeinsam mit Frau Özdemir, Herrn Blank und Herrn Liß bei bestem Wetter eine Wanderung nach Gaarden. Wir besuchten die Kirche St. Johannes und die Mevlana Moschee (Mevlana Camii), um die beiden großen Weltreligionen besser kennen zu lernen und auch herauszufinden, welche Gemeinsamkeiten zwischen ihnen bestehen. Zunächst empfing uns Pastorin Ragni Mahajan in der St.Johannes Kirche und beantwortete unsere Fragen zum Christentum. Anschließend hieß uns der Imam der Mevlana Camii, Aslan Sevinc, herzlich willkommen, zeigte uns die Moschee und stellte sich ebenfalls den vielen Fragen der Schüler*innen. Anschließend wurden wir noch zu Tee, Saft und Gebäck eingeladen.
Was bleibt? Vielleicht eine Annäherung, sicher auch mehr Verständnis für die jeweils andere Religion. Auf jeden Fall aber auch die Erfahrung großer Gastfreundschaft und die Erkenntnis, dass beide Religionen eines gemeinsam haben: Sie geben den Menschen Orientierung und Hoffnung, und sie vermitteln den Menschen, einander zu achten und respektvoll miteinander umzugehen.

Goethe goes Cross

Am Anfang eines jeden Schuljahres finden sich Schülerinnen und Schüler in neuen Teams der Floorball AG zusammen. Als schöne Tradition nehmen unsere jüngsten Sportler am Crosslauf der Kieler Schulen teil, um sich als Team zu finden. Auch in diesem Jahr waren Schüler von uns bei bestem Wetter beim inzwischen 45. (!) Crosslauf der Kieler Schulen auf der Moorteichwiese dabei. 
Rina Demiri belegte einen tollen 12. Platz und auch Anakin Deutscher tritt in die Fußstapfen seines älteren Bruders und konnte einen tollen 18. Platz erlaufen. Da dieser Lauf eine Teamwertung hat, ist natürlich auch der 4. Platz unserer Mädchen zu erwähnen. Floorball ist natürlich eher ein „Sprint- oder stop-and-go“-Sport aber für die Stimmung innerhalb der Mannschaft und das Teambuilding war dieses Event super geeignet.

Klassenfahrt der 9b nach Grou/Holland

Vom 19. - 23. August fuhr die neunte Klasse von Frau Müller unter der Begleitung von Herrn Kretschmann auf eine "sportliche Klassenfahrt" nach Grou im holländischen Friesland. Grou ist ein kleiner idyllischer Ort östlich vom Ijsselmeer gelegen, der alle (positiven) Stereotypen erfüllt. Kleine Häuser, süße Gassen, Kanäle, Brücken und eine tolle Landschaft. 
Am ersten Tag wurde der Ort Grou in Form von einer Stadtrallye in Kleingruppen erkundet. Gleich nach der ersten Nacht machten sich alle auf eine tolle und lange Radtour nach Leeuwarden. Dort gab es eine tolle kleine Stadtführung und eine Menge Freizeit. Da die Herberge direkt mit ihrer Terrasse an einem Kanal liegt, konnten alle am dritten Tag direkt vor der Haustür mit einer Kajak-Tour starten. Am Nachmittag haben die SchülerInnen in Teamwork ganz individuelle Flöße gebaut, die gleich im Anschluss auf ihre Schwimmfähigkeit getestet wurden. Dabei ist der ein oder andere nicht immer ganz freiwillig "baden" gegangen. :) 
Als Highlight wartete am letzten Tag eine traumhafte Segeltour auf vier Wanderjollen und einem Plattbodenschiff in das benachbarte Naturschutzgebiet mit Ziel Earnwald. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß und ihr Verhalten wurde ausdrücklich von den "Teamern" der Herberge gelobt. Die Goetheschule kommt bestimmt wieder!

  • IMG_7758
  • IMG_7839
  • IMG_7857
  • IMG_7873
  • IMG_9559
  • IMG_9561
  • IMG_9588
  • IMG_9617

Klassenfahrt der 6a und 6c nach Sylt

Direkt am ersten Schultag starteten die 6a und 6c mit Frau Werner, Frau Glöckner, Frau Hassel, Herrn Garske und Herrn Kruse auf Klassenfahrt nach Sylt.

Das Wetter war besser als vorhergesagt, so dass wir viel Zeit an der frischen Luft verbracht haben. Neben einer Nachterlebniswanderung, einer Wattwanderung, der Wattwerkstatt, dem Bernsteinschleifen und einem Lagerfeuer mit Stockbrot standen auch eine Shoppingtour in Westerland und einige Strandbesuche auf dem Programm. Ein Highlight war für viele sicherlich auch die Disco am Mittwoch.

Es war für uns alle eine schöne und gelungene Fahrt und viele von uns würden am liebsten sofort wieder losfahren. 

  • IMG-20190903-WA0007
  • IMG-20190903-WA0013
  • IMG-20190903-WA0014
  • IMG-20190903-WA0015
  • IMG-20190903-WA0012
  • IMG-20190903-WA0011
  • 20190813_090328
  • IMG-20190903-WA0008
  • 20190813_131150
  • IMG-20190903-WA0005
  • IMG-20190813-WA0056
  • 20190812_161338
  • IMG-20190903-WA0006
  • IMG-20190903-WA0010
  • IMG-20190903-WA0016

Exkursion des WPU Technik 10 in die Forschungswerkstatt mit Energielabor im Botanischen Garten am 3.9.2019

An 5 Stationen mit netter studentischer Betreuung und toller Ausstattung wurde zu der Frage „Wie kann ich mein Smartphone auch ohne Steckdose und Powerbank laden?“ experimentell gearbeitet. Hier konnte viel vermutet und dann ausprobiert werden. Die zuvor im Unterricht kennengelernten verschiedenen Energieformen konnten nun plastisch beleuchtet werden. Forschungsfelder wurden aufgezeigt und zum Umdenken angeregt.

  • 20190903_093845
  • 20190903_093951
  • 20190903_094134
  • 20190903_094218
  • 20190903_094257
  • 20190903_094315
  • 20190903_094753
  • 20190903_095605
  • 20190903_102909
  • 20190903_110124
  • 20190903_115722
  • 20190903_121927
  • 20190903_122008
  • 20190903_122259

Klassenfahrt der 9a nach Berlin

Wir, die 9a der Goethe-Gemeinschaftsschule Kiel, waren vom 19.8.19 bis zum 23.08.19 mit Frau Kruse und Herrn Garske auf Klassenfahrt in Berlin. Wir hatten viel Spaß und haben viel erlebt, wie z.B. die Führung durch den Reichstag und das Herstellen eigener Schokolade bei Rittersport. Der Besuch der Blue Man Group war aber das Highlight der Fahrt und wird uns in Erinnerung bleiben. 
Aber auch die Führung durch das Stasigefängnis Hohenschönhausen durch einen Zeitzeugen war sehr beeindruckend. Viel Spaß hatten wir auch beim Besuch von Madame Tussauds und genossen unsere Freizeit auf dem Alexanderplatz beim Shoppen. Geschlafen haben wir in einem sehr schönen und modernen Hotel. Die Klassenfahrt hätte nicht besser sein können.

165
188.1
223
276
281.1
389